Home Reviews Alu-Dibond von ZOR.com

Alu-Dibond von ZOR.com

0 comment

Nach meinem Griechenlandurlaub gibt es natürlich wieder ein paar schöne Bilder, die ich gern an der Wand hätte. Besonders ein paar der Milchstraßenbilder, die man dort fernab jeglicher Lichtverschmutzung machen konnte hatten es mir angetan. Es traf sich daher perfekt, dass ich die Möglichkeit geboten bekam ein Bild bei ZOR.com zu drucken. Ich hatte zuvor schon einen Testbericht von Jörg von digitaler-augenblick.de gelesen und der schien von den Bildern auch ganz angetan zu sein.

Der Bestellvorgang

Kurzer Rede langer Sinn, ich habe mir ein 90×60 cm Alu Dibond Bild bestellt. Zuerst einmal haben mich die Preise überrascht, diese sind gemessen an der Konkurrenz verhältnismäßig niedrig. So kostet ein Alu Dibond mit 90x60cm gerade mal 34,99€, den Preis kann man für diese Größe sonst recht lange suchen. Für die angebotenen Produkte kann man sich jeweils die passenden ICC Profile für das Softproofing runterladen, was ich persönlich sehr wichtig finde. Grade bei Druck auf Alu kann man hier eher entscheiden ob sich das Bild eignet oder nicht. So habe auch ich einige durchprobiert und noch ein paar letzte Anpassungen in Photoshop machen können, damit der Druck optimal wird. Der Bestellvorgang ist denkbar einfach, die Homepage wird in vier verschiedenen Sprachen angeboten: Deutsch, Englisch, Französisch und Niederländisch.  Als Befestigungssystem gibt es hier keine überteuerte Aluschiene, sondern es werden einem die Command Strips von 3M für 4,95€ Angeboten. Diese kann man sich vorstellen wie doppelseitiges Klebeband mit einer Art Klett dazwischen, bedeutet kein Bohren und kein Hämmern, eigentlich eine ziemlich praktische Lösung. Obwohl auf der Seite vermerkt war, dass die Produktion momentan 10 Tage dauern kann, war das Bild in ziemlich genau einer Woche produziert und geliefert. Geliefert wird in Deutschland per DPD, entweder an eine DPD Paketannahme (~9€) stelle, oder zu einem nach Hause (~15€). Da eine Stelle direkt bei mir um die Ecke ist habe ich dorthin liefern lassen.

Das Bild

Das Bild kam gut verpackt in einer Luftpolsterfolie. Die Kanten und Ecken waren jeweils mit Schaumstoffpolstern versehen, damit diese nicht beschädigt werden. Auch vorne und hinten war das Bild mit ein paar Schaumstoffplatten von der Verpackung getrennt. Das Bild war definitiv von einem Menschen verpackt, was ich ganz schön finde. Wie ist nun die Qualität des Drucks? Meist vermutet man ja bei günstigeren Druckanbietern, dass die Qualität darunter leidet. Ich kann nur sagen das ist hier definitiv nicht der Fall. Obwohl das Motiv, grade für einen Aludruck, doch recht anspruchsvoll ist, ist der Druck sehr gut gelungen und man kann z.B. das Band der Milchstraße wunderbar erkennen. Ich konnte auch keine Fehler, Streifen oder sonstiges finden. Insgesamt bin ich doch sehr positiv überrascht von der Qualität des Bildes! Auch die Alu Kanten sind sauber geschnitten und nicht scharfkantig, so dass man sich daran schneiden könnte. Zum Aufhängen des Bildes bin ich leider noch nicht gekommen, aber auch hier werde ich noch etwas hinzufügen, sobald das gute Stück an der Wand hängt.

Fazit

Ich habe leider kein vergleichbares Bild von einem anderen Anbieter auf Alu Dibond zuhause hängen, aber insgesamt muss sich der Druck von ZOR.com auf gar keinen Fall verstecken. Ich war durchweg positiv überrascht, die Qualität des Drucks ist meiner Meinung nach sehr gut, die Preise sind, bis auf den Versand, sehr günstig und die Produktionszeit mit Versand aus Belgien war mit einer Woche auch sehr schnell. Würde ich also wieder bei ZOR.com bestellen? Ja, auf jeden Fall! Ich liebäugle grade auch schon mit einem Acrylglas Druck, ich denke da werde ich recht bald auch noch eines bestellen. Falls ihr also auch ein Bild drucken wollt empfehle ich euch einen Blick zur der Produktauswahl von ZOR.com, es lohnt sich!

You may also like

Leave a Comment

AlphaOmega Captcha Classica  –  Enter Security Code